Allgemein Info

Boot einwintern! Was mache ich? Eine Empfehlung

Boot einwintern

Boot einwintern!

Boot einwintern! Immer wenn die Saison endet muss man das Boot einwintern. Nun kam die Frage auf wie ich das mache und das möchte ich euch heute in diesem Beitrag schreiben. Dies ist nur meine Empfehlung oder besser meine Vorgehensweise bei der Einwinterung unserer Cruiser 675.

Boot einwintern
Boot einwintern

Wie genau gehe ich vor

Wenn die Saison (ca. Ende November) auch für uns vorbei ist gehe ich meistens nach dem folgenden Schema vor:

– Boot wird zur Inspektion beim Händler unseres Vertrauens gebracht. Dort werden dann alle Öle, Filter, Zündkerzen, Impeller etc. gewechselt und der Motor sowie der Frischwassertank mit Frostschutz wintersicher gemacht.
– Grundreinigung des gesamten Bootes. Hier wird wirklich alles gereinigt und mit diversen Pflegemitteln bearbeitet (Amazon-Link).
– Alles Gegenstände wie Leinen, Anker, Fender etc. werden mitgenommen und in der Garage gelagert. Nicht zu vergessen die Polster und Kissen die im Haus verstaut werden.
– Batterie ausbauen und an ein Batterieerhaltungsgerät (Amazon-Link) anklemmen.
– Alles muss trocken sein! Dazu prüfe ich auch die Bilge und ob sich irgendwo Wasser gesammelt hat.
– Der Außenborder wird dann mit einer Schutzhülle versehen und das gesamte Boot mit einer Plane abgedeckt. Aber auch nur so das noch Luftzirkulation stattfinden kann damit sich kein Schimmel bilden kann.
– Die Reifen vom Trailer erhalten den vorgeschriebenen Luftdruck und wird gegen wegrollen gesichert.
– Die Winde wird auch abgedeckt.

Und dann heißt es warten auf die neue Saison! Naja ich fahre natürlich öfters zum Boot um zu sehen ob alles ok ist.

Auszug aus dem letzten Beitrag
YouTube Netzwerk für Skipper gründen! Das ist ein Projekt von mir was man langfristig sehen muss. Ein YouTube Netzwerk zu gründen kann gegenseitig helfen Erfahrungen auszutauschen, Informationen zu teilen und viele Dinge mehr! Deshalb macht mit beim Skipper Netzwerk! Im Grunde ist es ein Zusammenschluss / Kooperation mehrere YouTube, Blogger und Podcaster die das selbe Hobby haben und die gleichen Interessen verfolgen. Gegenseitig voneinander lernen, sich austauschen und vielleicht das ein oder andere Projekt gemeinsam starten. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu